Retreat 

12. und 13. Dezember 2020 

in Hinterkappelen bei Bern

Samstag 12.12. 10h bis 21h  /  Sonntag 13.12. 10h bis 15h 

333.- Franken

Schlossmatt / 3032 Hinterkappelen am Wohlensee

Hinterkappelen ist mit dem Auto wie auch mit ÖV sehr leicht zu erreichen. Mein Quartier, die Schlossmatt, wird ihrem Namen gerecht. Es ist königlich hier hinten. Wir sind direkt zwischen Wald und See. Es gibt genügend Umschwung um sich in den Pausen zu verteilen und um Atem, Ruhe und neue Energie zu tanken.

Wenn Du eine weite Anreise hast, gibt es bestimmt in der nahe gelegenen Stadt Bern eine günstige Übernachtungsgelegenheit.

Diese zwei Programmpunkte werden von meiner Mam angeleitet.

Stephanie ist eine ausgebildete Yogalehrerin mit einem gewaltigen Schatz an Erfahrung und Wissen. Sie hat sich den eher ruhigeren Yogastilen gewidmet und es ist mir eine grosse Freude, Sie bei diesem Retreat als Lehrerin und Begleiterin dabei zu haben.

Wenn Du dich mehr für Stephanie und ihr Wirken interessierst, schau auf ihrem Instaprofil nach.

  • Instagram

Durch das ganze Retreat, das Sharing, das kreative Schreiben wie auch die Meditationen werde ich Dich leiten. Ich bin eine ausgebildete Schauspielerin mit viel Erfahrung in kreativem und improvisiertem Persönlichkeitsausdruck. In den letzten fünf Jahren habe ich mich intensiv mit mir selbst und meinem spirituellen Weg befasst. In dieser Zeit durfte ich mich in manchen energieverändernden Techniken und alternativen Heilmethoden aus- beziehungsweise weiterbilden lassen. Meine Art, Dich durch dieses Wochenende zu begleiten wird sehr intuitiv sein. Ich vertraue darauf, dass wir alle immer genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Am Samstagabend, gibt es ein Mantra Konzert. In Sanskrit nennt man diese Art von Konzert "Kirtan". Keine Bange. Du darfst natürlich frei wählen ob Du mitsingen oder lieber zuhören möchtest. Mantren sind sehr heilvolle Texte in Verbindung mit schönen Melodien. Ich kann Dir Versprechen: Es wird wunderbar!

Brauche ich gewisse Vorkenntnisse, um mich beim Retreat wohl zu fühlen?

Nein. Die Yogastile welche meine Mam anleitet sind beide sehr sanft und können problemlos von Anfänger*innen geübt und entdeckt werden.

Auch in allen anderen Übungen, brauchst Du nicht mit dem Kopf mitzumachen. Lieber ist mir, wenn Du dich mit dem Herzen darauf einlässt und offen und neugierig deine ganz eigenen Erfahrungen machst.

Muss ich was bestimmtes mitbringen?

Bring Dir genau die Dinge mit, welche Dir beim Entspannen und Wohlfühlen helfen. Sei es gemütliche Kleidung (Yoga), einen dicken Pulli, gemütliche Socken, Wasserflasche, ein Notizbuch, Taschentücher, einen Schal...

Was Du NICHT mitbringen musst ist eine Yogamatte. Alles was Du fürs Yin Yoga und Yoga Nidra brauchen wirst, findest du vor Ort. (Matte, Decke, Block)

Was Du UNBEDINGT mitbringen musst, ist etwas zu essen. Leider lässt es die momentane Situation nicht zu, dass ich ein leckeres veganes Buffet herrichte. Diese Art von Verpflegung ist laut Schutzkonzept im Gemeinschaftsraum nicht erlaubt. Daher bringst Du dir am Besten dein eigenes Zmittag/Znacht mit.

Im Quartier gibt es den herzallerliebsten Aumatt Laden. Dieser ist am Samstag bis um 14h geöffnet. Dort kannst Du dir auch Früchte, Brötchen, Snacks und Süssgetränke kaufen. Deine Wasserflasche kannst Du jederzeit im Gemeinschaftsraum auffüllen.

         Aumatt - Lade

Wie finde ich die Schlossmatt?

Vom Bahnhof Bern mit dem Postauto 101 Richtung Schlossmatt. Bis an die Endstation fahren. Einen genauen Lageplan sende ich Dir bei der definitiven Anmeldung.

Mit dem Auto über die Autobahn Richtung Lausanne (von Bern) , Ausfahrt Wohlen, weiter Richtung Hinterkappelen/Schlossmatt. Es sind Besucherparkplätze vorhanden.

Kosten:

Die Teilnahme am "Guet Gnueg Retreat" kostet Dich 333.- Franken. Im Preis inbegriffen sind:

  • ​Präsenzzeit der Leiterinnen

  • Raummiete

  • Kursmaterial

  • Snacks

  • Gutschein Aumatt - Lade

  • Goodiebag

Hinter der Zahl 333.- liegt nicht nur ein fairer Betrag für dieses Angebot, sondern auch eine Engelszahl mit der Botschaft: Dein Spirit Team unterstützt und beschützt Dich auf deinem Weg.

Na wenn das nicht eine passende Absicht ist.

Du kannst per TWINT oder IBAN bezahlen. Ratenzahlung in max. 3 Raten möglich.

Wenn Du aus tiefstem Herzen kommen möchtest, dir aber beim Anblick der Kosten schwindlig wird, melde dich bei mir. Helfende Hände sind immer willkommen.

 

Anmeldung:

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf Grund des Schutzkonzept auf 10 Plätze beschränkt. 

 

Du kannst dich ab sofort und bis und mit 6.12. anmelden. Wenn Du ab dem  10.12. aus privaten und gesundheitlichen Gründen absagen musst, erlaube ich mir, dir die Hälfte der Gebühren zu verrechnen. Ich danke dir für dein Verständnis.

Wenn dich dieses Angebot anspricht und Du gerne dabei sein möchtest, dann melde dich gerne per Mail an. Ich freue mich soso sehr, dich bald persönlich kennen lernen zu dürfen.

 

Wenn Du noch weitere Fragen bezüglich dem Ablauf, der Anreise oder sonstigen Punkten hast, melde dich bei mir. Es ist das allererste Mal, dass ich ein Retreat organisiere. Ich erlaube mir, noch nicht alles perfekt machen zu müssen...;-)

 

 

Alles Liebe, Namaste 

Sarah Luisa Iseli       sarahiseli@gmx.ch     @sarah.luisa.things

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • iTunes - Schwarzer Kreis